Wählen Sie im Notfall

immer die europäische

Notrufnummer:

112

Tag der offenen Tür war erneut ein voller Erfolg
Zu diesem Resümee kommen nicht nur die Verantwortlichen der Feuerwehr Mosbach, Abteilung Mosbach-Stadt, sondern auch die Teilnehmer der weiteren Mosbacher Blaulichtorganisationen.
Seit vielen Jahren schon wirken neben uns auch der DRK OV Mosbach mit der Rettungshundestaffel sowie die DLRG OG Mosbach mit Infoständen, Fahrzeugausstellungen und Vorführungen an diesem Tag mit. Zum zweiten Mal nach 2017 waren auch wieder die Kollegen Polizei Mosbach mit von der Partie, welche über ihre Arbeit und Ausstattung informierten. Während unser "Oldi", das LF8 auf Opel Blitz, normal auf dem Marktplatz als Werbeträger steht, durfte er dieses Jahr gemeinsam mit einem Oldtimer der Feuerwehr Reutlingen direkt am Eingang Aufstellung nehmen.


Aber nicht nur zahlreiche Besucher aus der Bevölkerung, sondern auch viele Kameradinnen und Kameraden der umliegenden Feuerwehren fanden den Weg in die Mosbacher Bleichstraße. Alle Hilfsorganisationen waren über die Anzahl der wissensbegierigen Besucher positiv überrascht.


Aber nicht nur an den Infoständen war einiges geboten: Die kleinsten Besucher konnten an der eigens durch die Jugendfeuerwehr eingerichteten Spielstraße zahlreiche Spiele ausprobieren. Bei angenehmen Sommertemperaturen war es daher auch nicht schlimm wenn der eine oder andere Wasserstrahl statt in das Brandhäuschen über die Menge hinwegging.


Neben "selbst ausprobieren" wurde den Besuchern aber auch einiges gezeigt. So gab es am Nachmittag einige Vorführungen durch die einzelnen Hilfsorganisationen. Neben einer gemeinsamen Übung von Feuerwehr und DRK, konnten die Besucher auch der Vorführung der Rettungshundestaffel beiwohnen. Den Abschluss bildete eine Einsatzübung der Mosbacher Jugendfeuerwehr.
Während der Vorführungen wurde es an der Kaffee- und Kuchenbar sowie der Getränke- bzw. Essensausgabe etwas ruhiger. Aber über mangelnde Arbeit konnten sich die Helfer an diesen Stationen eh nicht beschweren. Den ganzen Tag über herrschte reger Andrang was alle Beteiligten natürlich freut.


Abschließend dürfen wir uns an dieser Stelle bei allen Besuchern, den Mitgliedern der umliegenden Feuerwehren und Hilfsorganisationen und besonders bei den mitwirkenden "Blaulichtern": DRK OV Mosbach, Rettungshundestaffel des DRK OV Mosbach, DLRG OG Mosbach und Polizei Mosbach herzlich bedanken.


Ein weiterer und nicht weniger großer Dank gilt unseren Lieferanten Getränkemarkt Dimmig, Partyservice Krüger, Bäckerei Englert sowie der Metzgerei Renz Mosbach.
Last but not least natürlich allen Helfern der Feuerwehr Mosbach ein riesiger Dank für den reibungslosen Veranstaltungstag sowie die zahlreichen ehrenamtlichen Stunden für Auf- und Abbau.
Wie heißt es so schön: Nach dem Tag der offenen Tür ist vor dem Tag der offenen Tür und dieser wird voraussichtlich am Sonntag 07.07.2019 stattfinden.

Berichterstattung in der RNZonline

 

Bildergalerie

  • DSC_0888
  • DSC_0900
  • DSC_0914
  • DSC_0919
  • DSC_0923
  • DSC_0926
  • DSC_0933
  • DSC_0944
  • DSC_0950
  • DSC_0971
  • DSC_0973
  • DSC_0984
  • DSC_0988
  • DSC_0996
  • DSC_1022
  • DSC_1043
  • DSC_1045


Absturzsicherung

März
Samstag
2
Sa, 2. März 2024, 14:00 h
Einsatzabteilung

Atemschutzunterweisung

März
Montag
4
Mo, 4. März 2024, 19:00 h
Einsatzabteilung